Gönnerzählung für das Museum

Das Besucherzählsystem misst die Anzahl der Besucher der Museen und misst die Nutzung jeder Einrichtung, was dabei hilft, die benötigten oder zugewiesenen Mittel zu rechtfertigen.

  • Logo des Visual Arts Center New Jersey
  • Das Logo des Füsilier-Museums
  • Logo der National Portrait Gallery
  • Logo des Fotomuseums Irland
  • Das Model-Logo
  • Logo der Universität Oxford
  • Logo des Warwick Arts Center
  • Balai Seni Lukis Negara-Logo

Über uns

FootfallCam Patronenzählsystem

Museen und Bibliotheken dienen ihren Kunden, indem sie ihnen die Ressourcen, Programme und den Raum zur Verfügung stellen, die sie zum Lernen, Arbeiten und Entfalten benötigen. Um die Kunden effektiv betreuen zu können, müssen die Betreiber dieser Einrichtungen wissen, wie die Dienste genutzt werden und wie oft sie genutzt werden. Das Sammeln von Besucherdaten ist für den Betrieb eines Museums von entscheidender Bedeutung, und FootfallCam ist erschwinglich personenzählung Lösungen

FootfallCam Personenzählung System – FootfallCam-Kundenzählsystem

FootfallCam in Aktion

Videos ansehen

Wie es funktioniert?

Zählung der Museumseingänge
Belegung der Ausstellungshalle
Freizeitpark (Warteschlangenzählung)

Zählung der Museumseingänge

Belegung der Ausstellungshalle

Freizeitpark (Warteschlangenzählung)

Haben Sie ein Gebot?

Wir freuen uns über Angebote jeder Größenordnung und aller Branchen, unabhängig davon, ob sie sich in einem frühen oder späteren Stadium des Ausschreibungsverfahrens befinden. Wir freuen uns, an Ihren Ausschreibungen teilzunehmen und mit einem Partner zusammenzuarbeiten, um die beste Lösung für Ihre Geschäftsanforderungen bereitzustellen.

Laden Sie uns zu Ihrem Angebot ein

Wie werden Besucherzähldaten verwendet?

Supportanfrage zur Finanzierung
Zirkulationsrate verstehen

Supportanfrage zur Finanzierung

FootfallCam Personenzählung System – Supportanfrage zur Finanzierung

Unterstützungsanfragen für die Finanzierung

Mit der Technologie zur Besucherzählung können Sie eine genaue Anzahl von Benutzern ermitteln, um Nachweise für die Beantragung von Finanzmitteln zu erbringen. Nutzen Sie die gewonnenen Erkenntnisse, um aussagekräftige Zuschuss- und Finanzierungsanträge zu stellen und die Notwendigkeit zusätzlicher Ressourcen aufzuzeigen.

Zirkulationsrate verstehen

FootfallCam Personenzählung System – Auflagenrate verstehen

Zirkulationsrate verstehen

Wenn Sie die Anzahl der Besucher auf dem gesamten Gelände kennen, erhalten Sie tiefere Einblicke und können die Auflagenhöhe nachvollziehen, um die Ressourcenbereitstellung und -führung zu verbessern, die Ihre Kunden benötigen, um Ihre Einrichtungen optimal nutzen zu können.

Lokale Fallstudien

Einige unserer lokalen Einsätze in mehreren Branchen.

  • NATIONALE PORTRAITGALERIE

    FootfallCam erhielt den Zuschlag nach einem gründlichen Ausschreibungsverfahren. FootfallCam 3D Pro2 Sensoren haben dabei geholfen, die Anzahl der Besucher zu messen und festzustellen, in welchen Räumen sich die Besucher aufgehalten haben.

  • DEN GAMLE VON

    Das dänische Freilichtmuseum in Aarhus, Den Gamle By, hat das FootfallCam-System in seine Gebäude integriert. Als kulturelle Attraktion und integraler Bestandteil des Museums in der Stadt unterstreicht dieser bedeutende Einsatz das Engagement des Museums, das Besuchererlebnis zu verbessern.

  • GALERIE BETRETEN

    Enter Gallery hat ein 3D installiert personenzähler am Eingang zur Besuchermessung. Die Lösung umfasst einen diskreten drahtlosen Personalausschlussknopf, der sicherstellt, dass die Bewegungen des Personals nicht gezählt werden und gleichzeitig die ästhetische Attraktivität der Galerie gewahrt bleibt.

  • CAMDEN ARTS CENTER

    Das FootfallCam-System hat dem Camden Arts Centre unschätzbare Einblicke in das Besucherverhalten und die Beteiligung an künstlerischen Programmen geliefert und damit die Mission des Zentrums, der Gemeinschaft Kunstwerke näher zu bringen, weiter vorangebracht.

  • JORVIK VIKING CENTER

    Die weltweit gefeierte Attraktion in England, das Jorvik Viking Centre, hat das FootfallCam-System auf seinem Gelände installiert. Diese Technologie bietet detaillierte Einblicke in das Besucherengagement und ermöglicht es dem Zentrum, sein immersives Erlebnis der Wikingerzeit zu verbessern.

  • SIMPSONS IN 4D

    Die Simpsons in 4D, eine Attraktion basierend auf der legendären Zeichentrickserie „Die Simpsons“, ist im Einsatz FootfallCam 3D Pro2 um wichtige Kennzahlen wie Besucherzahlen, Turn-In-Rate, Besuchsdauer und wiederkehrende Kunden zu messen.

  • TRINITY COLLEGE

    Das Trinity College hat FootfallCam für seine Galerie auf dem Campus installiert. Die Installation überwacht den Besucherverkehr und die durchschnittliche Verweildauer in verschiedenen Bereichen, darunter dem Ausstellungsbereich, dem Langen Raum, dem Geschenkeladen und der Galerie.

  • DAS MODEL

    The Model, ein dynamisches und innovatives Zentrum für zeitgenössische Kunst in Sligo, Irland, hat das 3D angepasst personenzählers an seinem Eingang. Dies misst die Auslastung der Besucher im Gebäude und ermöglicht es Entscheidungsträgern, die Vorlieben und das Verhalten der Besucher zu verstehen.

  • FOTOMUSEUM IRLAND

    Photo Museum Ireland, das nationale Zentrum für zeitgenössische Fotografie in Irland, hat die FootfallCam-Lösung genutzt. Dies ermöglicht es Entscheidungsträgern, die Präferenzen der Besucher in verschiedenen Galerieräumen und -einrichtungen zu verstehen und so das Besuchererlebnis im Gebäude zu verbessern.

  • BALAI SENI NEGARA

    Die National Art Gallery Malaysia (Balai Seni Negara) gilt als eines der ehrwürdigsten Museen in Südostasien. Die Galerie hat das FootfallCam-System in ihren Räumlichkeiten implementiert, um die Wirksamkeit von Marketinginitiativen durch Überwachung des Besucherverkehrs zu bewerten.

  • WARWICK ART CENTER

    Der größte Multi-Artform-Veranstaltungsort im Vereinigten Königreich, das Warwick Arts Centre, hat in seinen verschiedenen Sälen und Galerien das FootfallCam-System implementiert. Die fortschrittliche Technologie bietet entscheidende Einblicke in die Besucherzahlen für eine Reihe von Veranstaltungen und ermöglicht Entscheidungsträgern eine effektive Feinabstimmung der Abläufe.

  • JUNGE GALERIE

    Young Gallery, eine Galerie für zeitgenössische Kunst, die zusammen mit einer öffentlichen Bibliothek in einem Gemeinschaftsgebäude untergebracht ist, hat die FootfallCam-Lösung implementiert. Dies ermöglicht es Entscheidungsträgern, Einblicke in die Besuchertrends sowohl der Galerie- als auch der Bibliotheksräume zu gewinnen und so die Betriebsoptimierung zu erleichtern.

  • PLAS GLYN Y WEDDW ARTS CENTER

    Das Plas Glyn-Y-Weddw Arts Centre, einer der historischsten Kunstorte in Wales, hat 3D integriert Personenzählers an seinen Eingängen. Die Technologie ermöglicht es Entscheidungsträgern, Einblicke in die Besucherverkehrsmuster innerhalb des Gebäudes zu gewinnen, einschließlich der Galerien, des Ausstellungsorts und der Cafeteria.

  • ARDS KUNSTZENTRUM

    Durch die Integration in die Zeitpläne von Ausstellungen und Programmen ermöglicht FootfallCam dem Ards Arts Center, den Fußgängerverkehr zu messen, der durch jede Veranstaltung in seinem historischen Gebäude entsteht. Diese Fähigkeit macht das Zentrum zu einer zentralen Institution bei der Förderung des künstlerischen Ausdrucks innerhalb der Gemeinschaft.

  • MUSEUM FÜR SEX

    Das Museum of Sex, die erste Kulturinstitution, die sich der Darstellung der Geschichte und kulturellen Bedeutung der menschlichen Sexualität widmet, hat in verschiedenen Ausstellungsräumen FootfallCam-Lösungen installiert. Diese Lösungen bieten vollständige Transparenz über die Wirksamkeit von Ausstellungen und Veranstaltungen.

  • VISUAL ART CENTER VON NEW JERSEY

    Das Visual Art Center of New Jersey, eine führende Institution zur Förderung zeitgenössischer Kunst, hat ein implementiert personenzählung System innerhalb seiner Räumlichkeiten. Dies ermöglicht Entscheidungsträgern die Analyse der Besucherverkehrstrends während verschiedener Kunstausstellungen und Veranstaltungen.

  • GENF ETHNOGRAPHIE-MUSEUM (MEG)

    Das Genfer Ethnografische Museum (MEG), eines der bedeutendsten ethnografischen Museen der Schweiz, hat in seinen Räumlichkeiten einen Besucherzähler installiert. Dieses System überwacht präzise die Besucherzahlen in verschiedenen Bereichen des Gebäudes, darunter in den Galerien, im Museumsshop und in der Cafeteria.

  • KUNSWERK LIEMERS

    Das Kunstwerk Liemers, ein Kultur- und Wissenszentrum in der Region Liemers, wurde eingerichtet personenzählung Systeme in seinen Werken in Zevenaar und Duiven. Diese Technologie bietet einen detaillierten Überblick über die Verkehrstrends innerhalb der Gebäude und vereinfacht den Prozess der Personalzuweisung, um das Besuchererlebnis zu verbessern.

  • RAHMENLOSES, IMMERSIVES KUNSERLEBNIS

    Das führende multisensorische Erlebniszentrum in Großbritannien, Frameless Immersive Art Experience, hat ein installiert personenzählung System in seinen Galerien. Das System misst die Auslastung in den Galerien und ermöglicht es dem Personal, die Anzahl der Besucher zu regulieren und allen Gästen ein wirklich intensives Kunsterlebnis zu bieten.

  • SOUTH WEST HERITAGE TRUST

    South West Heritage Trust, die unabhängige Wohltätigkeitsorganisation für Somerset, Devon und South West, hat die FootfallCam implementiert personenzählung System für die örtlichen Galerien und Museen, darunter das Museum of Somerset, das Somerset Rural Life Museum und die Wyndham Gallery.

  • ST.-GEORGE-HALLE

    Der Stadtrat von Liverpool hat einen Besucherzähler in der St. George's Hall, einem der schönsten neoklassizistischen Gebäude der Welt, eingeführt. Diese Technologie überwacht die Auslastung des Gebäudes und bietet Einblicke in die Besucherzahlen, die die verschiedenen Veranstaltungen an diesem historischen Wahrzeichen anziehen.

  • HENRY MOORE STIFTUNG

    Die Henry Moore Foundation, eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation, die sich der Bildung und der Förderung bildender Künste widmet, hat das Henry Moore Institute mit ausgestattet personenzählers. Mit diesen Geräten werden die Besucherzahlen überwacht und die Gebäudebelegung verfolgt, sodass das Management die Auswirkungen von Ausstellungen und Veranstaltungen im Institut beurteilen kann.

  • UiTM-GALERIE TUN ABDUL RAZAK (GTAR)

    UiTM GTAR wurde mit einem Besucherzähler ausgestattet, um die Anzahl der Besucher der Galerie zu messen. Dieser strategische Einsatz bietet Einblicke in die Besucherverkehrsentwicklung und unterstützt das Management bei der Betriebsoptimierung und Personalzuweisung für ein besseres Besuchserlebnis.

  • GIESSEREI

    Foundry, eine Galerie für zeitgenössische Kunst in Hannam-dong, Seoul, wurde mit FootfallCam-Sensoren ausgestattet. Die Lösung bietet den Entscheidungsträgern einen umfassenden Überblick über die Besucherverkehrstrends und liefert wichtige Erkenntnisse für die Optimierung des Betriebs und der Gestaltung der Galerie.

  • GLENCOLUMBKILLE VOLKSDORF

    Glencolumbkille Folk Village, ein lebendiges Geschichtsmuseum in Donegal, Irland, hat einen Besucherzähler aufgestellt. Es misst die Auslastung der Räumlichkeiten und ermöglicht es dem Management, die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften sicherzustellen. Aufrechterhaltung einer sicheren und angenehmen Umgebung für alle.

  • VISUELLE CARLOW

    Carlows führender Raum für zeitgenössische Kunst, Visual, unterstützt datengesteuerte Entscheidungen mit personenzählung. Durch die Verfolgung von Besuchertrends gewinnen sie wertvolle Erkenntnisse für die Ressourcenzuweisung und Programmplanung.

  • SADU-HAUS

    Das Al Sadu House, ein historisches Kunstmuseum in Kuwait-Stadt, wurde eingerichtet personenzählers an seinem Eingang. Durch die Analyse des Besucherverkehrs können Entscheidungsträger die Auswirkungen der Workshops und Ausstellungen auf die Besuchergewinnung beurteilen und so die Personalplanung unterstützen.

  • JERSEY-ERBE

    Jersey Heritage, eine unabhängige Stiftung, die sich der Förderung der historischen Stätten Jerseys widmet, hat sich gegründet personenzählers im Jersey Museum. Das Museum nutzt Echtzeit-Belegungsdaten, um die Menschenmenge zu kontrollieren und den Erhalt der Ausstellungsstücke und Räume des Museums sicherzustellen.

  • KINSETSU

    Kinsetsu hat Besucherzähler in historischen Gebäuden installiert, darunter im Tower Museum in Derry und Guildhall in London. Durch die Überwachung der Besucherzahlen trägt es dazu bei, die Menschendichte zu regulieren und eine sichere Umgebung sowohl für die Besucher als auch für den Erhalt der Gebäude aufrechtzuerhalten.

  • WOHNUNGS- UND ENTWICKLUNGSBRETT

    Für die Immobiliengalerie des Housing & Development Board wurde FootfallCam eingesetzt, um den Besucherverkehr genau zu überwachen. Diese strategische Implementierung bietet Einblicke in Nutzungsmuster, erleichtert eine effiziente Ressourcenzuweisung und verbessert das allgemeine Besuchererlebnis.

  • DALES COUNTRYSIDE MUSEUM (DCM)

    Das Dales Countryside Museum im Yorkshire Dales National Park hat an seinen Eingängen Besucherzähler installiert. Durch die Analyse von Passantendaten kann ein effizientes Ressourcenmanagement gewährleistet werden, um die Bildungschancen und die Freude am Museumsangebot zu verbessern.

  • EXPONAV

    Exponav, ein Schiffbaumuseum in Ferrol, Spanien, hat an seinem Eingang einen Trittsensor installiert. Mithilfe ausgefeilter KI-Analysen kann Exponav die Wirksamkeit seiner Veranstaltungen und Ausstellungen bewerten und so dazu beitragen, zukünftige Angebote an die Interessen und Vorlieben der Besucher anzupassen

  • ANNO STADSMUSEUM ZWOLLE

    Das Anno Stadsmuseum Zwolle wurde mit einem Besucherzähler ausgestattet. Durch das Verständnis des Besucherstroms kann das Museum fundierte Entscheidungen über die Platzierung der Ausstellung, Werbeaktivitäten und Veranstaltungsplanung treffen, um das immersive Erlebnis des Museums zu verbessern.

  • BEELD & GELUID

    Das Audio- und Medienmuseum in Hilversum, Beeld & Geluid, wurde mit einem Fußgängerverkehrszähler ausgestattet. Das Gerät liefert Belegungsdaten in Echtzeit und unterstützt das Museum beim Menschenmengenmanagement, um die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften sicherzustellen.

  • BEELD & GELUID DEN HAAG

    Das Museum für Nachrichten und Journalismus in Den Haag wurde mit Besucherzählern ausgestattet. Durch die Analyse des Besucherstroms kann das Museum Ausstellungen, Personalzuweisungen und Besucherdienste auf der Grundlage tatsächlicher Besucherströme anpassen und so eine effiziente Ressourcenzuweisung gewährleisten.

  • MADINA KUNSTZENTRUM

    Das Madina Arts Center verändert sein Besuchererlebnis durch die Integration der FootfallCam-Technologie. Die Analyse des Besucherverkehrs und der Stoßzeiten ermöglicht strategische Anpassungen in Layout und Betrieb und verbessert so die Gesamtreise für Kunstliebhaber.

  • VRIJE ACADEMIE

    Die Kunst- und Kulturinstitution in Amsterdam, Vrije Academie, hat eine installiert personenzähler an seinem Eingang. Dieses System misst die Anzahl der Besucher und ermöglicht es der Akademie, die Wirkung von Veranstaltungen und Ausstellungen in ihren Räumlichkeiten abzuschätzen.

  • ZENTRAALMUSEUM

    Als ältestes städtisches Museum der Niederlande mit einer umfangreichen Sammlung verzeichnet das Centraal Museum eine große Zahl unterschiedlicher Besucher. Daher hat sich das Management für FootfallCam entschieden, weil es Besucherzahlen, demografische Daten und Verhaltensweisen genau verfolgen kann.

  • HOÀNG THÀNH THĂNG LONG

    Die historische Reliktstätte Hoàng Thành Thăng Long wurde mit ausgestattet personenzähler. Mit den Einblicken in die Besucherzahlen kann das Management sicherstellen, dass die Website angemessen auf Spitzenbesucherzeiten vorbereitet ist, und gleichzeitig Wartungsarbeiten in Zeiten geringeren Verkehrsaufkommens planen, um Störungen zu minimieren.