Sicherheit

Einfaches, benutzerzentriertes System mit allen Funktionen, die Sie benötigen, kein technisches Fachwissen erforderlich

Hauptmerkmale

FootfallCam Personenzählung System – Datenschutz

Datenschutz

Keine personenbezogenen Daten (1)

FootfallCam überträgt aggregierte Statistiken zur Analyse an den zentralen Server, einschließlich Metriken wie der Anzahl der eintretenden Kinder und der austretenden Erwachsenen. Es hält sich an die DSGVO und andere Datenschutzbestimmungen prominenter Regierungsbehörden.

Datenschutzmaske (2)

FootfallCam-Geräte bieten die Privacy Mask-Funktion, die in Live-Videos aufgenommene Personen in farbige Kleckse verwandelt. Dadurch wird sichergestellt, dass Benutzer die Zählgenauigkeit in der Live-Ansicht überprüfen können, ohne bestimmte Personen identifizieren zu können. Dadurch können FootfallCam-Geräte die Notwendigkeit strenger Datenschutzmaßnahmen verringern.

Gesicherte Verbindung (3)

Die Netzwerkverbindung und die Übertragung der Anmeldedaten werden durch ein robustes 256-Bit-SSL-Protokoll geschützt. Diese fortschrittliche Sicherheitsmaßnahme verhindert unbefugtes Abhören und Datenspoofing und gewährleistet den Schutz der Benutzerkontodaten.

Sichere Benutzerkonten

Rollenbasierte Benutzerkonten (6)

FootfallCam erlaubt maximal 2,000 Benutzerkonten pro Kunde, ohne dass zusätzliche Gebühren je nach Anzahl der Konten anfallen. Wir betonen die Bedeutung individueller Passwortkonten für jeden Benutzer und verbieten die gemeinsame Nutzung von Konten. Dieser Ansatz ermöglicht es uns, jedes Konto genau zu überwachen und alle Anzeichen verdächtiger Aktivitäten umgehend zu erkennen.

Benutzer-Anmeldeverlauf (7)

FootfallCam bietet ein Anmeldesystem, das Benutzern Einblick in ihre letzten zwanzig Anmeldungen bietet. Dazu gehören Details zum Anmeldestatus, Standort, Quelle und Netzwerk. Durch den Zugriff auf diese Informationen können Benutzer potenziell verdächtige Aktivitäten innerhalb ihres Kontos leicht erkennen.

Sicherer Antragsprozess für ein Benutzerkonto (8)

FootfallCam verwendet einen optimierten automatisierten 4-Schritte-Prozess, um die Erstellung und Löschung mehrerer Konten zu verwalten, wobei erstklassige Sicherheitsmaßnahmen Priorität haben und gleichzeitig der Verwaltungsaufwand für Systemadministratoren minimiert wird. Darüber hinaus unterstützt FootfallCam die Single Sign-On (SSO)-Funktionalität und ermöglicht so eine nahtlose Integration mit Plattformen wie AD oder Okta für eine verbesserte Benutzerauthentifizierung und Zugriffsverwaltung.

Automatische Abmeldefunktionen (9)

Um unbefugten Zugriff auf FootfallCam von unbeaufsichtigten Computern aus zu verhindern, ist jedes Konto so konzipiert, dass Datenaktualisierungen automatisch gestoppt und nach fünf Minuten eine zeitgesteuerte Abmeldung eingeleitet wird. Diese Maßnahme gewährleistet die Sicherheit des Systems und schützt in solchen Situationen vor potenziellem Missbrauch oder unbefugtem Zugriff.

Sichere Software-Systemsteuerung

Volle Kontrolle über Benutzerkonten (10)

Nur autorisierte Manager haben die Befugnis, übergeordnete Konten zu genehmigen, zu sperren oder zu löschen. Dies stellt die ordnungsgemäße Autorisierung und Verantwortlichkeit bei der Verwaltung der Geräte des Systems und der zugehörigen Daten sicher.

Volle Kontrolle über Gerät und Daten (11)

Der Admin-Kontoinhaber hat umfassende Kontrolle über die Geräteverwaltung und Datenverwaltung. Sie sind in der Lage, Regeln und Richtlinien für die automatisierte Verwaltung festzulegen und so einen effizienten Betrieb sicherzustellen. Darüber hinaus werden die Daten gemäß der Datenverwaltungsrichtlinie des Administrators gesichert, um die Integrität und den Schutz der Daten zu gewährleisten.

Sicherer zentraler Serverschutz

Wachhunde (4)

Unsere programmierten Watchdogs führen regelmäßige Überprüfungen aller Gateways durch, um Anzeichen verdächtiger Aktivitäten oder wiederholter erfolgloser Versuche zu erkennen. Bei Entdeckung wird unser Sicherheitspersonal umgehend benachrichtigt, um sofort Maßnahmen zu ergreifen.

Firewalls (5)

Um einen sicheren Zugriff auf FootfallCam-Server zu gewährleisten, werden robuste Firewalls eingesetzt, um zu verhindern, dass unbefugte Internetnutzer Zutritt erhalten. Jede Nachricht, die die FootfallCam-Server erreicht oder verlässt, wird einer gründlichen Prüfung unterzogen, und alle Nachrichten, die unsere vordefinierten Sicherheitskriterien nicht erfüllen, werden automatisch blockiert. Diese strenge Maßnahme gewährleistet die Integrität und Sicherheit unserer Server und Daten.

24-Stunden-Sicherheitsüberwachung (12)

Unser sorgfältiges Überwachungsteam arbeitet rund um die Uhr, um stets die höchsten Sicherheitsstandards einzuhalten. Im Falle eines Kontomissbrauchs sperrt unser Team umgehend das betroffene Konto und beauftragt direkt unser engagiertes Sicherheitspersonal, um die Situation umgehend zu beheben. Dieser proaktive Ansatz sorgt für schnelles Handeln und erhöht die Sicherheit unseres Systems.

Zentralisierte Architektur

Die meisten Hacker nutzen keine Brute-Force-Methoden, um in Systeme einzudringen. Schwachstellen entstehen häufig in Systemen, an denen zahlreiche Personen und mehrere Zugangspunkte beteiligt sind, wie sie beispielsweise in Banken und militärischen Organisationen zu finden sind. Bei FootfallCam basiert unser zentraler Server auf einer sicheren, proprietären Plattform, die mehrere Ebenen von Sicherheitsfunktionen nutzt und so potenzielle Lücken wirksam abschließt.

Um die Sicherheitsstandards aufrechtzuerhalten, verzichten wir auf die Offenlegung bestimmter spezifischer Sicherheitsdetails auf öffentlichen Plattformen. Wenn Sie jedoch Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere spezielle Sicherheitsabteilung. Wir sind bestrebt, den größtmöglichen Schutz für unser System zu gewährleisten und alle Ihre Fragen zu beantworten.